Energy Drink kaufen – Worauf muss ich achten?

Energy Drink kaufen - Worauf muss ich achten?

Energy Drink kaufen – Worauf muss ich achten?

Um munter zu werden, greifen sehr viele Menschen zu den typischen Konsummitteln. Welches dieser Konsummittel haben Sie bereits aufgenommen – Kaffee, schwarzer Tee oder der beliebte Energy Drink? Mit dem Slogan „Red Bull verleiht Flügel“, sind die Kultgetränke durch die Decke geschossen. Immer mehr Menschen greifen zu diesen süßen und aufweckenden Getränken. Sind Sie ein Fan davon, dann werden Sie nun erfahren, was alles in einem Drink enthalten ist und wo man ihn kaufen kann.

 

Energy Drink kaufen – was versteht man unter einem solchen Lebensmittel

Die meisten verbinden mit einem Energy Drink vor allem eine belebende Wirkung. Sehr gerne wird das Getränk mit der Wirkung von Kaffee verbunden. Die süßen Getränke haben eindeutig eine belebende und vor allem auflebende Wirkung, die zu einer Leistungssteigerung führen kann. Demnach kann man bei einem Energy Drink auch von einem Aufputschgetränk sprechen.

Energy Drink kaufen - Worauf muss ich achten?

Erstaunlich ist, dass ein Energy Drink im Wesentlichen nicht mehr Koffein enthält als Kaffee. Jedoch durch die größere Abgabemenge nimmt der Körper mehr des Koffeins auf. Worin liegen noch die Unterschiede von Kaffee und Energy Drink? Der Kaffee wird überwiegend über den Tag hinweg aufgenommen. Zwei bis drei Tassen am Tag sind für die meisten normal. Bei einem Energy Drink wird die Menge der Inhaltsstoffe jedoch sofort und in größerer Menge aufgenommen.

 

Was macht ein Energy Drink mit dem Körper

Haben Sie sich schon einmal gefragt, was ein Energy Drink mit Ihrem Körper macht, wenn er sich erst einmal in Deinem Magen befindet. Nach rund 10 Minuten gelangen die Koffein-Bestandteile in die Blutbahn. Die Auswirkungen können Sie anhand der Herzfrequenz und des Blutdrucks verspüren. Nach rund 15 Minuten kann der Koffeinanteil seinen Höhepunkt erreichen. Diese Zahl ist jedoch nicht in Stein gemeißelt, denn es gibt durchaus unterschiedliche Daten.

Bei dem einen Menschen dauert es länger, bei dem nächsten nicht ganz so lange. Jetzt ist der Zeitpunkt angelangt, an dem man sich wach und leistungsstark fühlt. Die Konzentration steigt an. Die Wirkung des Getränks kommt ausschließlich durch die beiden Inhaltsstoffe Koffein und Zucker zustande und nicht durch die Anteile an Taurin.

 

Energy Drink: Sind Nebenwirkungen zu befürchten

Viele Experten sprechen davon, dass man Nebenwirkungen verspüren kann, wenn man einen Energy Drink zu sich nimmt. Grundlegend macht die Masse das Gift. Das ist auch beim Energy Drink der Fall. Wer jeden Tag ein solches Getränk zu sich nimmt, wird vermutlich zahlreich Erscheinungen im Körper vernehmen. Dazu gehören Herzrasen, Unruhe und Kurzatmigkeit. Vergleichbar mit dem Koffeinschock, wenn der Kaffee einfach zu stark war.

Es ist empfohlen, Energy Drinks nicht jeden Tag und mehrfach am Tag zu genießen.

 

Was ist in einem Energy Drink enthalten?

Wer sich das fragt, der braucht lediglich beim Einkaufen auf die Verpackung zu schauen.

Die Inhaltsstoffe:Energy Drink kaufen - Worauf muss ich achten?

  • Zucker/Süßstoffe
  • Koffein
  • Vitamine
  • Farbstoffe
  • Aromen
  • Taurin
  • Inosit
  • Glucuronolacton

Enthalten sind in den meisten Energy Drinks Magnesium, Vitamin B12 und Kalzium. Weitere Angaben sind von den Herstellern nicht untergebracht. Damit ist dieses Getränk nicht zwangsläufig eine Vitaminbombe, sondern erzeugt durch viel Zucker und hohe Kalorieninhalte mehrheitlich Übergewicht. Deswegen empfehlen wir Ihnen, den Drink in Maßen und nicht in Massen zu genießen.

 

Energy Drinks mit Geschmacksnote

Mittlerweile gibt es ihn in zahlreichen Sorten. Es gibt das Getränk in der klassisch, neutralen Variante. Dieser wird aber oft nicht bevorzugt, sondern der Kunde greift zu den exotischen Geschmacksrichtungen. Neben Exotic lassen sich Himbeere und andere Fruchtgeschmäcker finden. Apfel, Kirsche, Zitrone und viele weitere Geschmackssorten sind online zu finden. Wer einen Energy Drink kaufen möchte, darf also die freie Auswahl nutzen, um den besten Geschmack zu finden.

Hinweis: Der Energy Drink kann mit verschiedenen alkoholischen Sorten gemischt werden. Man denkt in diesem Fall nur an Wodka Energie, welches es ebenfalls in Dosen zu kaufen gibt.

 

Wo kann man Energy Drinks bestellen

Energy Drink

Energy Drinks können Sie mittlerweile nahezu überall kaufen. Wer regelmäßig derartige Getränke zu sich nimmt, kann diese in einer größeren Menge im Internet erwerben. Dort ist beispielsweise ein Ansprechpartner der Shopping-Riese Amazon. Hier bekommt jeder seinen perfekten Drink geboten. Denn die Vielfalt dieser Getränke ist enorm. Er ist oftmals in einer entsprechenden Dose verpackt, damit diese handlich auch unterwegs genutzt werden kann. Es gibt diese Form der Getränke jedoch auch in der Mehrwegflasche.

 

Energy Drink kaufen – worauf sollte man achten? Kurz zusammengefasst:

Neben der Kosten und der Abgabenmenge sind vor allem die unterschiedlichen Inhaltsstoffe zu verstehen. Es gibt durchaus Menschen, die auf unterschiedliche Zusätze reagieren. Das kann der Geschmacksverstärker sein, der Zusatz oder einfach der Zucker, der vor allem Zuckerkranke beeinflusst.

Wer auf seine schlanke Linie achten will, wird vor allem bemerken, dass die Zuckerinhaltsstoffe enorm umfangreich sind. Alternativ können Sie die Zero Variante genießen. Dieser besitzt weniger Zucker und ist somit auch für Diabetiker gut geeignet.

Kaufen und Geld sparen kann man unter anderem im Internet. Denn dort stehen die verschiedenen Anbieter direkt zum Vergleich zur Verfügung.